Mit dem Hangerl Fest hat es begonnen.

Beim entwickeln und erleben des Festes konnten wir den Teamgeist in Kematen spüren und wussten da geht noch viel mehr.

Die Idee für kematenkenntsich wurde 2017 geboren. Im Zuge des Wirkens von kematenkultur haben sich Margit, Serpil, Markus und Georg getroffen und mit der Idee zu Projekten und Aktionen den Trend „zu mehr Gemeinschaft“ aufgegriffen.

Das Fest „Häng dich dran“ stellte den Auftakt dar. Es war ein sehr gelungenes Fest, in dem Kemater Vereine und Einzelpersonen mit viel Freude und Engagement zusammengearbeitet  haben.

kultur belebt

Menü